I 90 Schächte in Nordrhein-Westfalen dämmen

Brandschutz I-90 Schacht

I-90 Schacht dämmen

Das Bild zeigt ein Projekt in Nordrhein-Westfalen. Unser zertifizierter Fachhandwerker befüllt nach der Prüfung der I-90 Schächte den Hohlraum mit ECOFIBRE Installationsschacht Brandschutz.

Die Brandschutzertüchtigung erfolgte bei dieser Baustelle in 18 Versorgungsschächten.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ebenfalls eine Brandschutzertüchtigung an I-90 Schächten vornehmen lassen? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-mail mit Ihren Kontaktdaten und Informationen über Ihr Bauvorhaben. Wir beraten Sie gerne.

kontakt_startseite_unten

I 90 Schacht dämmen

Immer häufiger kommen Planer (TGA, Architekten, Ingenieure) mit der Frage auf uns zu: „Kann man unseren I 90 Schacht nachträglich dämmen?“

F90 Schächte daemmen

i90 Schächte dämmen

Antwort:“ Ja, in der Regel ist bei den meisten I 90 Schächten eine nachträgliche Installationsschachtverfüllung mit ECOFIBRE Brandschutz möglich. Hierzu gehört jedoch eine gründliche Vorbereitung und Planung. Jeder I90 Schacht dämmen muss vorher genau inspiziert werden. Dies kann über uns erfolgen. Unser Sachverständiger für baulichen Brandschutz gibt Ihnen gerne Hinweise was bei einer möglichen Brandschutzertüchtigung des Versorgungsschachtes zu tun ist.“

Frage: „Was kostet das Dämmen eines I 90 Schachtes?“ Antwort: „Es hängt selbstverständlich von der Größe und der Komplexität eines I90 Schachtes ab. Eine nachträgliche Schachtverfüllung mit ECOFIBRE Installationsschacht Brandschutz ist in jedem Fall günstiger als ein Totalabriss eines F90 Schachtes. Auch die Hochrüstung durch teuere Brandschutzkomponenten, wie z.B. Brandschutzklappen, Brandschutzschotts etc., ist meist teurer als eine Brandschutzdämmung mit ECOFIBRE Installationsschacht Brandschutz.“

Brauchen Sie eine gutachterliche Stellungnahme für eine Brandschutzertüchtigung an einem I90 Schacht? Rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Anfrage per E-mail an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

 

kontakt_startseite_unten

Installationsschacht dämmen

Die Erfüllung hoher brandschutztechnischer Anforderungen sowie die Einhaltung strenger ökonomischer Vorgaben stellt viele Planer einer Sanierung vor eine große Herausforderung. Brandschutzertüchtigungen sind nicht gebunden an eine bestimmte Bauweise. Für integrierte Maßnahmen im Neubau wie auch bei der Modernisierung von bestehenden Gebäuden stehen viele Möglichkeiten zur Verfügung. Dazu gehören ein brandschutztechnisch ausgerichteter Entwurf sowie optimierte und sichere Dämmstoffe, die in Puncto Brandschutz höchste Anforderungen erfüllen. Moderne und intelligente Brandschutzdämmstoffe erfordern keine kompletten kostenintensiven Umbaumaßnahmen oder einen Totalabriss von Schächten, sondern passen sich den baulichen Gegebenheiten an. Damit kann auch immer ein Weg zwischen der brandsicheren und der ökonomischen Effizienz von Brandschutzertüchtigungen gefunden werden.

Die Planung und Realisierung sicherer Gebäude stellt hohe Ansprüche an alle Planungsbeteiligten. Eine effektive Zusammenarbeit von Bauherren, Planern und Ausführenden ist daher maßgebend bei der Durchführung eines Projekts.

Wir möchten Sie bei Ihren Projekten unterstützen und wollen Ihnen unsere nicht brennbaren ECOFIBRE Steinwolle-Einblasdämmstoffe der Wärmeleitgruppe 038, sowie unsere Brandschutzsteinwolle, die speziell für die Brandschutzertüchtigung von Installations- und Versorgungsschächten hergestellt wurde, vorstellen.

ecofibre-brandschutz-installationsschacht-212x300

Haben Sie Fragen zum Produkt? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-mail. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

kontakt_startseite_unten

Installationsschachtverfüllung Brandschutz

Installationsschachtverfüllung: Die ECOFIBRE Dämmstoffe GmbH aus Bremen bietet bereits seit 2012 ein spezielles Brandschutzprodukt für die nachträgliche Verfüllung von Installationsschächten an. Mit einem Schmelzpunkt über 1000°C ist ECOFIBRE Brandschutz ein allgemein bauaufsichtlich zugelassenes Produkt für den Anwendungsbereich Installationsschachtverfüllung.

Für den Brandschutz haben wir zusätzlich zur energetischen Sanierung ausgewählte Fachbetriebe geschult und zertifiziert, die den Einbau des Produktes durchführen. Auch in diesem Bereich verfügen wir über ein bundesweites Netzwerk.

Möchten Sie eine Installationsschachtverfüllung durchführen lassen? Nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gerne.

Weitere Informationen finden Sie auch auf:
http://www.ecofibre.de/brandschutz
http://www.ecofibre.de/einblasdaemmung/produkte/ecofibre-installationsschacht-brandschutz

I90 Versorgungsschacht

Brandschutz I90 Schachtverfüllung

kontakt_startseite_unten

Feuertrutz Nürnberg – Versorgungsschächte Brandschutz

Auf der Brandschutztagung Feuertrutz in Nürnberg sprachen wir mit unseren Kunden und Partnern über das Produkt ECOFIBRE Brandschutz (Steinwolle) zur nachträglichen Brandschutzertüchtigung von Installationsschächten. Hier wurde viel über Installationsschacht Brandschutz Anforderungen diskutiert. Mit unserem neuen Produkt ECOFIBRE Installationsschacht Brandschutz bieten wir einen hervorragenden Premium Einblasdämmstoff für I-Schächte an.

Feuertrutz Nürnberg

Feuertrutz Nürnberg ECOFIBRE

Schauen Sie sich hier ein Video der Feuertrutz in Nürnberg an.

https://www.feuertrutz-messe.de/de/presse/media-center/videos/

 

kontakt_startseite_unten

Brandschutzdämmung für Installationsschacht

ECOFIBRE Brandschutz ist eine Brandschutzdämmung für Installationsschächte. Installations- und Versorgungsschächte können nachträglich brandschutzertüchtigt werden.

Brandschutz Installationsschachtverfüllung

Installationsschachtverfüllung Brandschutz

Die Installationsschachtverfüllung erfolgt durch qualifizierte und zertifizierte ECOFIBRE Fachbetriebe. Diese ECOFIBRE Fachbetriebe verfügen über das notwendige Fachwissen und die professionelle Maschinentechnik, um die Brandschutzdämmung ECOFIBRE Brandschutz fachgerecht in Installationsschächte einzubringen.

Suchen Sie einen Fachbetrieb für die Einbringung von Brandschutzdämmung in Installationsschächte? Rufen Sie uns an oder senden Sie uns Ihre Anfrage per E-mail! Wir helfen Ihnen gerne weiter.

kontakt_startseite_unten

BAU 2015 München: Installationsschacht Brandschutz

Auf der Messe BAU 2015 in München zeigten wir unsere Brandschutzdämmung für Installationsschächte. Das Produkt heißt ECOFIBRE Brandschutz.

Bau München

Messe Bau München, I90 Schächte

An unserem Messemodul konnten unsere Besucher den Einbau in einen Installations- bzw. Versorgungsschacht betrachten.

Sind Sie an einer Brandschutzdämmung für Installationsschächte interessiert? Rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Anfrage per E-mail. Wir beraten Sie gerne.

kontakt_startseite_unten

ECOFIBRE Brandschutz zur nachträglichen Schachtverfüllung

ECOFIBRE Brandschutz ist eine Steinwolle-Einblasdämmung zur nachträglichen Schachtverfüllung in Installationsschächten bzw. Versorgungsschächten. Mit einem Schmelzpunkt über 1000°C und einer Einblasrohdichte von 100 bis 160 kg/m3 erreichen Sie mit ECOFIBRE Brandschutz jeden Winkel des zu befüllenden Schachtes.

Eine nachträgliche Brandschutzertüchtigung mit ECOFIBRE Brandschutz ist wesentlich wirtschaftlicher als der Abriss und Neuaufbau vieler Schächte, die aktuellen Brandschutzanforderungen nicht genügen. Erkundigen Sie sich bei uns über unser Brandschutz-Produkt für Installationsschächte.

Erfahren Sie mehr über das Brandschutz-Einblasdämmsystem von ECOFIBRE auf http://www.ecofibre.de/brandschutz

 

Schachtverfuellung Versorgungsschacht

Schachtverfüllung Installationsschächte Versorgungsschächte

 

kontakt_startseite_unten

ISO 2014 – Brandschutz Installationsschächte

Auf der Messe ISO 2014 in Köln zeigten wir unsere Brandschutzdämmung für Installationsschächte. Das Produkt heißt ECOFIBRE Brandschutz.

Brandschutz Installationsschacht F 90 I 90 - Messe ISO 2014

Brandschutz Installationsschacht F 90 I 90 – Messe ISO 2014

An unserem Messemodul konnten unsere Besucher den Einbau in einen Installations- bzw. Versorgungsschacht betrachten.

Sind Sie an einer Brandschutzdämmung für Installationsschächte interessiert? Rufen Sie uns an oder senden Sie Ihre Anfrage per E-mail. Wir beraten Sie gerne.

kontakt_startseite_unten